EinzelkämpferIn vs. Mastermind

Oder wie es helfen kann, sich mit den richtigen Personen auszutauschen

Sobald du erkennst, dass alles bereits in dir steckt, bekommt der Austausch mit anderen eine ganz andere Qualität. Wenn du dann in der Begegnung mit anderen wie automatisch vollkommen authentisch und real sein kannst, wird sich der Austausch mit den richtigen Menschen unheimlich belebend und erfrischend anfühlen.

Manchmal benötigen wir zu all den klaren Lösung in uns auch ganz praktischen Support bei Anwendungen und technischen Problemen. Dafür kann es hilfreich sein, im stetigen Austausch zu sein, wodurch wir uns dann gegenseitig unterstützen können. Heute möchte ich den Fokus ein bisschen auf die Arbeitswelt legen, denn gerade hier kann es hilfreich sein, sich von Zeit zu Zeit mit jemandem zusammenzusetzen, der dir hilft, deinen eigenen Weg klarer zu sehen. Der einfach mal als Projektionsfläche für neue Überlegungen dient, der neue Ideen mit dir feiert, kritisch über neue Konzepte mit dir diskutiert und dich auch mal zurückerinnert an die Energie, die aus dir hervorkommt und dich automatisch auch umgibt.

Bevor wir dann aufgeben und prokrastinieren, dürfen wir immer auch von den Energien der anderen in unserem ganzheitlichen System profitieren, wenn wir wissen, wie wir diese auch nutzen können.

Human Design – wenn zwei Puzzleteile sich finden und gemeinsam tolle Dinge umsetzen

Wenn wir die Basis einmal anpacken, kann ich dir schon einmal verraten: Wir haben alle ein ganz individuelles und einzigartiges Energiesystem. Genau um diese Energiesysteme geht es im Human Design. Anhand verschiedener Einzelbausteine kann man diese Energiesysteme ganz genau bestimmen und Erkenntnisse darüber gewinnen, wie jede:r Einzelne von uns in ihrem/seinem ganz eigenen Leben funktioniert. Wo die Stärken liegen, wo unsere Potenziale versteckt sind und auch, wie uns die Energien anderer ganz von alleine dienen können. In der Human Design Sprache gesagt stecken hierzu einige der Informationen in den definierten und undefinierten Zentren. Ich werde in Zukunft auch darüber schreiben. Wenn du hierzu nichts verpassen möchtest, darfst du dich gerne für meine Wunderpost anmelden, dann bleibst du up to date.

Jetzt stelle dir vor, du findest genau das Gegenstück zu deinem Energietypen, beziehungsweise einen lieben Menschen, der dich perfekt ergänzen kann – das ist in vielen Lebensbereichen möglich und vor allem im Business kann uns diese Erkenntnis aber von einem unglaublich großen Nutzen sein, um weiter zu kommen, wenn wir einmal feststecken. Diese andere Person hat zum Beispiel Zentren definiert, aus denen du die Energie nicht konstant abrufen kannst. Ebenso gibt es Konstellationen im Design des anderen, die uns eher herausfordernd erscheinen.

Wir alle fungieren in einem Gesamtsystem und haben wechselseitig eine Wirkung auf unser Gegenüber. Wenn wir uns kennen und wissen, wie wir mit diesen Energien spielen können, ziehen wir nicht nur die richtigen KundInnen, sondern auch die richtigen PartnerInnen für uns an. Genau deshalb möchte ich dich ermutigen, dass du noch mehr erkennst, was dich einzigartig macht und wie du deine Energie richtig einsetzen kannst, damit du von ganz alleine immer mehr die richtigen Menschen in dein Leben ziehst. Die Menschen, bei denen du dann nicht mehr das Gefühl haben wirst, dass sie dir mehr Energie rauben, als dir welche zu geben. Spür‘ mal in dich hinein – hast du schon mal erfahren, dass du total geschlaucht nach einem Meeting oder einem Treffen bist und andersrum Aha-Momente erlebt oder totale Erleichterung verspürt hast? Genau davon dürfen wir mehr in unser Leben holen.

EinzelkämpferIn und Masterminds – meine eigenen Erfahrungen

Zu beiden Formaten möchte ich gerne meine persönliche Erfahrung mit dir teilen: Ich liebe beides. Ich arbeite unheimlich gerne komplett für mich alleine und lasse mich in die Arbeit versinken. Von Zeit zu Zeit genieße ich es aber umso mehr, in den Austausch zu gehen. Wenn ich von einer Mastermind spreche, meine ich an dieser Stelle übrigens einen Austausch 1:1 und keine größeren Gruppen, die sich für solche Sessions zusammenfinden. Das hat aber auch den Hintergrund, dass ich meinen Energietypen mittlerweile sehr gut kenne und ganz genau weiß, welches Zusammensein für mich gut und leicht funktioniert. Ich betrachte das als Gelegenheit, meine eigenen Gedanken einmal zu sortieren, mir auch selbst beim Sprechen zuzuhören und so eine andere Perspektive einzunehmen, einfach, weil ich nicht alles im stillen Kämmerlein mit mir selbst ausmache, sondern mir ein offenes Ohr einer anderen Person leihe. Ebenso freue ich mich dann daran, meinem Gegenüber die volle Aufmerksamkeit und ein offenes, meinungsfreies Ohr zu schenken. Denn denken können wir schneller als sprechen und sobald wir die Dinge aussprechen, entschleunigen wir unsere Gedanken automatisch und nutzen die Sprache als Filter- und Sortieranlage. Im Austausch führt das dazu, dass uns offene Fragen unseres Gegenübers oder wie gesagt, einfach nur ein offenes Ohr auch näher an unseren eigenen Kern heranführen. Sie eröffnen einen neuen Raum und neue Möglichkeiten. Für mich ist das Gold wert, denn es holt mich manchmal aus meinem Dickicht an Gedanken heraus.

Grundsätzlich denke ich aber, ist das komplette Typsache – für manche andere kann es der richtige Weg sein, sich mit seinen Ideen und Gedanken einer größeren Gruppe zu stellen, anstatt im 1:1 zu verweilen. Ich bin im Human Design eine Projektorin. Das bedeutet ich bin ein sogenannter Nicht-Energietyp  und darf mit meiner Kraft also ein bisschen sensibler haushalten als vielleicht andere Menschen. Wichtig ist wie immer: es gibt kein Allgemeinrezept, sondern es geht darum herauszufinden, was für dich am besten funktioniert und was deine eigene innere Wahrheit widerspiegelt.

Human Design Coaching – finde heraus, was für dich funktioniert

Human Design kann uns dabei helfen herauszufinden wer wir sind und was uns dient, aber auch um zu erfahren, wo wir uns nicht mehr abmühen müssen, etwas zu bekommen, was niemals für uns bestimmt ist. Wenn wir uns selbst besser verstehen und uns über unsere Energien bewusst werden, wird es viel einfacher, unser gesamtes Leben bewusst zu gestalten.

Im Human Design Coaching können wir all dies gemeinsam ans Licht bringen. Wenn du erfahren möchtest, wie du am besten mit anderen Menschen zusammenarbeiten kannst oder an welchen Lebensaufgaben du dich üben darfst, welche Stärken und Potenziale dir in die Wiege gelegt wurden und auch welche Schlüsselelemente du für dich erkennen darfst, weshalb sich andere wie magnetisch von dir angezogen fühlen, dann mach‘ dir das Human Design zu Nutze und erfahre mehr über deine Besonderheiten. Du wirst sehen, mit diesen Erkenntnissen wird dir dein Weg noch leichter fallen.

Bist du neugierig geworden und hast Lust auf neue Wege out of the box? Dann buch‘ dir gerne ein Human Design Coaching bei mir oder melde dich zu einer virtuellen Kaffeepause. Ich erzähle dir persönlich gerne mehr darüber, warum Human Design kein Hokuspokus-Tool ist und wie du dir mit dieser Unterstützung einige Umwege sparen kannst.

Ich freue mich auf dich!

Herzlich, 

deine Elisabeth

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Vollkommen Mensch sein

Wie du loslassen und das Leben mit all seinen Facetten genießen kannst In den letzten Monaten ist mir aufgefallen, wie oft wir Menschen eigentlich damit

Weiterlesen

Besser fokussieren

Warum es dir für deinen Fokus dienlich ist, Yin & Yang in Balance zu bringen Ich werde oft gefragt: „Elisabeth, wie bekomme ich es hin,

Weiterlesen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Headline

Lorem ipsum

Newsletter "Wunderpost" abonnieren

Erfahre als Erste von Inspirationen und Neuigkeiten, die deinen Businessaufbau und deinen Alltag frischer und freier machen.